Charity-EditionWir schenken Ihnen ein limitiertes T-Shirt gratis zu Ihrem Precious Collection EinkaufNature meets ScienceSichern Sie sich unsere limitierten Ampullen Kennenlern-SetsMagazineProfessionalsÜber BABORProduktberater
Instituts- und SPA Finder
SprachedeutschfrançaisMein BABORMein KontoMeine BestellungenMeine Daten
0
CHF 0.00
Instituts- und SPA Finder
Mein BABOR
Mein BABORNEUProduktserienReinigungGesichtKörperMake upHighlightsMagazineProfessionalsÜber BABORProduktberater
Welche Pflege ist die richtige für mich?
Make-UpPuderEin Puder sorgt für das perfekte Make-up-Finish und einen ebenmäßigen, seidigen Teint. Das Puder fixiert nicht nur das Make-up, sondern mattiert den Teint, kaschiert kleine Hautunebenheiten und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen. Man unterscheidet Kompakt-Puder, unkompliziert für unterwegs, und losen Puder, der mit einem großen Pinsel als Abschluss über das Make-up aufgetragen wird.
In den Warenkorb
AGE ID Make-upInvisible PowderDer Unsichtbare. CHF 18.75* / 11 g statt: CHF 37.50 100g - CHF 170.45
In den Warenkorb
AGE ID Make-upMineral Powder Foundation 01 lightMineralischer, federleichter Puder. CHF 14.75* / 20 g statt: CHF 29.50 100g - CHF 73.75
In den Warenkorb
AGE ID Make-upCamouflage Fixing PowderFix und fertig - fixiert wie kein Zweiter! CHF 11.75* / 20 g statt: CHF 23.50 100g - CHF 58.75
In den Warenkorb
AGE ID Make-upMineral Powder Foundation 02 mediumMineralischer, federleichter Puder. CHF 14.75* / 20 g statt: CHF 29.50 100g - CHF 73.75
Puder Make-Up in allen Varianten – Kompaktpuder, Loses Puder, Mineralpuder & mehr!
Ein Puder kann als Grundierung und Finish für den perfekten Make-Up Look und ein ebenmäßiges Hautbild dienen.
Puder Foundation: Zur Grundierung verwendet man am besten ein mattierendes Puder, dass überschüssigen Talg und Glanz der Haut aufnimmt.
Puder Finish: Ein Transparent-Puder fixiert den fertigen Make-Up Look und sorgt dafür, dass dieser länger hält.

Puder für unterschiedliche Hauttypen
Achten Sie bei der Wahl des Puders auf Ihren Hauttyp. Es gibt beispielsweise speziell mattierende Puder für Mischhaut oder feuchtigkeitsspendende Puder für trockene Haut.

Puder auftragen – so geht’s!
Gesichtspuder trägt man am besten mit einem großen, fluffigen Pinsel auf. Unterwegs können Sie ein Kompaktpuder mit beiliegendem Schwämmchen auftragen. Das Make-Up Puder hält besser, wenn Sie vorher einen Primer oder eine Foundation auf der Haut aufgetragen haben.