Das Unternehmen



Beauty is our passion. 
BABOR is our love.

Die Geschichte von BABOR begann 1956. Was heute als moderne Brand die Herzen all jener erobert, die mehr von ihrer Hautpflege erwarten, hat als kühne Vision eines Wissenschaftlers begonnen. In einer Küche in Köln.

Gegründet wurde BABOR von dem Chemiker Dr. Michael Babor. Er entwickelte das HY-ÖL, das die Haut mit natürlichen Ölen reinigt, und legte den Grundstein für zahlreiche preisgekrönte Pflegeinnovationen. Der Pharmazeut Dr. Leo Vossen erwarb das Beauty-Startup und holte die Firma nach Aachen. Die Unternehmerfamilie Vossen machte aus der Idee des Wissenschaftlers eine weltweite Marke.

Bis heute ist das Unternehmen in Familienbesitz und fundierte wissenschaftliche Forschung Teil der BABOR DNA. Ikone im BABOR Sortiment ist die Ampulle. Jede filigrane, gläserne Ampulle enthält genau die perfekte Wirkstoffdosis, so dass schon 2 Milliliter einen sofort sichtbaren Effekt haben.

 

 

 




Daten & Fakten


Geführt wird das Unternehmen von den drei Geschäftsführern Michael Schummert, Horst Robertz und Stefan Kehr. Michael Schummert ist Sprecher der Geschäftsführung und verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Horst Robertz verantwortet die Ressorts Forschung, Beschaffung und Produktion, während Stefan Kehr die Bereiche Finanzen und Personal führt.

An der Spitze des Unternehmens steht die Inhaberfamilie in dritter Generation: Dr. Martin Grablowitz (Vorsitzender des Verwaltungsrates) und Isabel Bonacker (Mitglied des Verwaltungsrates und Markenbotschafterin) sind die Enkel von Dr. Leo Vossen, der das Unternehmen aufgebaut hat.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nach der größten Investition in der Firmengeschichte hat BABOR gerade ein neues Headquarter bezogen. Das moderne Büro- und Logistikgebäude ist ein klares Bekenntnis zum Standort Aachen und zu Qualität made in Germany.

450 Mitarbeiter arbeiten am Firmenstammsitz. Weltweit sind es mehr als 600. In mehr als 70 Ländern ist BABOR zudem durch Distributeure vertreten und unterhält in der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Belgien, Schweden, Singapur, Kanada und den USA Tochtergesellschaften.

Unsere Historie. 
60+ Jahre Branchenexpertise.

Mit der Gründung der Dr. Babor GmbH in Köln fiel 1956 der Start­schuss für ein neues Zeitalter in der Institutskosmetik — die Revolution der Schönheit.

\"\"

 

2010er

High Tech Beauty

Neueste Gerätetechnologie verstärkt jetzt den Effekt einer Behandlung. So entsteht ein außergewöhnliches Schönheitserlebnis, das präzise Ergebnisse mit einem absoluten Verwöhnfaktor verbindet. Eben: Die Kunst präziser Hautpflege.

 

 

2000er

Facelift

Ein neues Jahrtausend und eine neue Ära! BABOR macht sich frisch! Ein neuer Markenauftritt setzt Produkte und Institute edel in Szene.

\"\"

 

 

1990er

Das macht Spaß

BABOR ist in immer mehr Ländern vertreten und tritt ins SPA Business der internationalen Luxusklasse ein. In den Genuss eines exklusiven BABOR Treatments kommen Gäste heute z.B. im Al Maha Dubai.

 

 

 

1980er

Training zum Erfolg

Mit internationalen Partnern und Tochtergesellschaften betriff BABOR die weltweite Bühne. Die Eröffnung eines eigenen Trainingszentrums ist ein weiterer Meilenstein.

\"\"

 

 

1970er

Platz da!

BABOR wächst. Daher muss ein neues Heim her. Das Unternehmen zieht aus einem kleinen Haus in die heutige Firmenzentrale und bleibt seiner Qualität treu.

 

 

1960er

Alles super

Die Zeit der Super-Mächte, ist auch die Zeit der Super-Serie. Bei BABOR ist sie natürlich als Systempflege auf´s Hautbild abgestimmt.

\"\"

 

 

1950er

A star is born

Der Chemiker Dr. Michael Babor entwickelt das HY-ÖL, eine einzigartige Reinigung, die bis heute der Verkaufshit ist.